1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Zeuge half Polizei mit Informationen per Handy

Mönchengladbach : Zeuge half Polizei mit Informationen per Handy

Weil der Zeuge eines Autoaufbruchs die Polizei per Handy über den Fluchtweg des Täters informierte, nahm diese einen 44-jährigen Drogenabhängigen fest: Er wird verdächtigt, an der Elektrizitätsstraße in Rheydt die Seitenscheibe eines parkenden Pkw eingeschlagen und ein Navigationsgerät gestohlen zu haben.

Die Polizei lobte gestern das vorbildliche Zeugenverhalten. Der mehrfach in Erscheinung getretene Rheydter wurde gestern einem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete.

(RP)