Kultur in Mönchengladbach Runder Tisch diskutiert über Konzert von Xavier Naidoo

Mönchengladbach · Der Verein Corinna lädt zu einem Runden Tisch auf der Plattform Zoom ein. Die Kulturinitiative möchte sich am Mittwoch, 10. Februar, 17 Uhr, mit allen Interessierten zu dem diskutierten Naidoo-Konzert austauschen.

 Der Verein Corinna hatte sich im Januar kurz vor der Naidoo-Debatte via Zoom mit der Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) getroffen. Die Ministerin äußerte sich lobend über den Zusammenschluss der Kulturschaffenden.

Der Verein Corinna hatte sich im Januar kurz vor der Naidoo-Debatte via Zoom mit der Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) getroffen. Die Ministerin äußerte sich lobend über den Zusammenschluss der Kulturschaffenden.

Foto: Miriam Colonna

(saja) Die Kulturinitiative Corinna lädt für den Mittwoch, 10. Februar, 17 Uhr, zu einem Meinungsaustausch über das kontrovers diskutierte Konzert von Xavier Naidoo ein. Der Auftritt des umstrittenen Künstlers steht für den 4. Juni im Sparkassenpark auf dem Programm. Zwei Tage später soll dort das Festival der Kulturinitiative Corinna stattfinden. Nachdem mehrere Bands wegen des Naidoo-Konzerts ihren Auftritt beim Corinna-Festival abgesagt hatten, war das Thema debattiert worden.