Xavier Naidoo im Hockeypark Mönchengladbach: Es gibt noch Tickets

Konzert in Mönchengladbach: Es gibt noch Tickets für Xavier Naidoo

Am Freitagabend gastiert Xavier Naidoo im Sparkassenpark Mönchengladbach. Einlass ist um 17.30 Uhr. Fans sollten früh anreisen, da parallel noch ein Testspiel der Borussia nebenan stattfindet. Tickets gibt es noch an der Abendkasse.

Auf seiner Open-Air-Tour "Frei sein" kommt der deutsche Interpret mit seinem fünften Soloalbum auch nach Mönchengladbach. Gemeinsam mit seiner Band, zu der Robbee Mariano (Bass), Neil Palmer (Keyboard/Piano), Alex Auer (Gitarre) und Ralf Gustke (Schlagzeug) gehören, wird Xavier Naidoo im Sommer eine Auswahl der Song-Highlights seiner Karriere präsentieren.

Als Support steht ab 18.50 Uhr Daniel Wirtz auf der Bühne. Er trat in der Sendung "Sing meinen Song" mit "Vielleicht" von den Söhnen Mannheims auf, dessen Mitglied Xavier Naidoo war. Am 19. Juni 2015 veröffentlichte Wirtz sein fünftes Studioalbum "Auf die Plätze, fertig, los", das auf Platz 6 der deutschen Albumcharts einstieg.

Wer ganz vorne einen Platz am Freitag ergattern möchte, sollte früh anreisen. Einlass ist um 17.30 Uhr. Da parallel im Borussiapark noch ein Testspiel stattfindet, kann sich der Verkehr stauen. Für die Konzertbesucher sind die Parkplätze P4 bis P8 geöffnet. Kurz nach dem Konzert werden Shuttle-Busse zum Hauptbahnhof eingesetzt.

  • Vox-Show : Xavier Naidoo ist auch in dritter Staffel von "Sing meinen Song" dabei

Tickets gibt es laut Veranstalter noch an der Abendkasse. Einen Stehplatz gibt es ab 50 Euro, Sitzplätze ab 62 Euro.

Bereits 2012 gab Naidoo ein Konzert in Mönchengladbach. Den Bericht dazu lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Infos zu Xavier Naidoo finden Sie hier.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das ist Xavier Naidoo

(met)