Mönchengladbach : Wochenende!

Ob Spielplatz, Monte Klamott oder Tiergarten - es gibt Sonne satt.

Bei den sommerlichen Temperaturen, die uns an diesem Wochenende erwarten, bieten sich besonders viele Möglichkeiten, das Wochenende zu gestalten. Grillen im heimischen Garten, mit den Kindern auf den Spielplatz im Bunten Garten samt Picknick oder auf Radtour mit Freunden beispielsweise entlang der Niers - oder gleich eine Kanu-Fahrt. Beim Stadtbummel kann man nach einem leckeren Eis einen Abstecher in die Mayersche Buchhandlung auf der Hindenburgstraße machen. Dort gibt es heute einen Einblick in die Zukunft. Die Astrologin Maria Schlicker ist von 13 bis 17 Uhr dort zu Gast und erstellt auf Wunsch persönliche Horoskope. Alle, die wissen wollen, was die Sterne über den eigenen Lebensweg aussagen, sind eingeladen. Der Eintritt ist frei, lediglich um eine kurze Anmeldung in der Buchhandlung wird gebeten.

Ein Ausflug in die Park-Anlage rund um das Schloss Wickrath lohnt sich an diesem Wochenende auch mehrfach: zum Beispiel für einen ausgiebigen Spaziergang mit Besuch des Wasserspielplatzes und anschließend einer Erfrischung im Schloss-Café. Nebenan im Nassauer Stall findet heute und morgen, jeweils von elf bis 18 Uhr, der Kreativmarkt "Schaffens Essenz" statt. Eine Gruppe aus Künstlern verschiedener Stile wie Edelschmiede, Seide-Erzeugnisse, Florale Kunst, Skulpturen und viele mehr erwartet die Besucher mit vielen Unikaten. Auch hier ist der Eintritt frei.

  • Mönchengladbach : Wochenende!
  • Die Eröffnung des Spielplatzes war ein
    Mönchengladbach : Spielbereich im Tiergarten: Nostalgie trifft auf Neues
  • Monheim : Wasserspielplatz bald mit Wasser

Das Bis-Zentrum an der Bismarckstraße lädt heute ab 14 Uhr zum Kleidertausch. Unter dem Titel "Swap-Party" wird bereits zum zehnten Mal ein Tausch-Markt für modebegeisterte Frauen angeboten. Neben frisch gemixten Cocktails, selbstgebackenen Kuchen und Live-Musik kann man sich im Café Bisquit, nach der Abgabe der eigenen Kleider, entspannen, bis dann um 16 Uhr die Türen des Saals 99 geöffnet werden und das muntere Tauschen beginnen kann. Es gibt nur eine Regel: Alle Kleidungsstücke, Oberteile, Hosen, Schuhe oder Accessoires, müssen gut erhalten, tragbar und gewaschen sein. Alle übrig gebliebenen Sachen gehen als Spende an den Volksverein.

Heute Abend wird es rockig im Messajero. Ab 21 Uhr ist die aus erfahrenen Rockern bestehende Band "Subsurd" zu Gast. Vor einer Dekade ist die Rock-Band gegründet worden. Die unterschiedlichen Besetzungen im Laufe der Jahre haben die Musik geprägt und weiterentwickelt. Drei Ur- und ein Wahl-Mönchengladbacher, alle mit Erfahrungen aus anderen Projekten und Bands, spielen unverfälschten Rock mit Einflüssen aus Blues und Funk. Ralf Ommeln (Gesang, Gitarre) mit Axel Hintsches (Schlagzeug) sowie Georg Küppers (Gitarre) und dem jüngsten Zugang im Februar 2016, Thomas Kürsten am Bass. Zehn Euro kostet der Eintritt an der Abendkasse. Der Einlass beginnt um 20 Uhr.

Morgen geht es weiter mit dem sonnigen Wetter. Eine gute Möglichkeit um sich etwas sportlich zu betätigen. Beispielsweise den Monte Klamott (Müllberg) in Rheydt zu besteigen. Nach etwas mehr als 200 Stufen kann man eine grandiose Aussicht vom höchsten Berg Gladbachs genießen. Picknick-Plätze laden auch dort zum Verweilen ein, bevor man sich an den Abstieg macht. Der Wasserspielplatz bietet danach Kindern die geeignete Abkühlung. Für Freizeitsportler stehen zudem ein Beachvolleyball-Feld sowie ein Fußballplatz zur Verfügung. An- und Abreise - idealerweise - mit dem eigenen Fahrrad. Für Familien mit Kindern bietet sich ein Besuch im Tiergarten Odenkirchen an. Von Alpacas bis Kaninchen: Dort gibt es jede Menge zu bestaunen, zu streicheln und zu füttern. Der Eintritt für Kinder unter vier Jahren ist frei. Erwachsene bezahlen 4,50 Euro. Der Tiergarten öffnet um neun Uhr.

(dola)