1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Wer gewinnt die "Silberne Rose"?

Mönchengladbach : Wer gewinnt die "Silberne Rose"?

Im Nassauer Stall startet am Sonntag die Floristik-Landesmeisterschaft.

Unter dem Motto "Tour de Floral" startet am Sonntag, 25. Juni, die Floristik-Landesmeisterschaft im Nassauer Stall auf Schloss Wickrath. Den vom Fachverband Deutscher Floristen ausgerichtete Wettkampf um die "Silberne Rose" gibt es seit 51 Jahren. Am Sonntag gehen die Könner ihres Faches an den Start. Alle haben dann eine intensive Ideenfindung und Vorbereitungszeit hinter sich. Eine gute Platzierung bei der "Silbernen Rose" ist der erste Schritt auf dem Weg zum Topfloristen, national wie international.

Die Teilnehmer sind: Kristina Hommers, Blumen Tenesch, Hückelhoven; Maike Krawatzki, Recklinghausen; Marko Kriechmus, Suthoff Grünes und Schönes, Oberhausen; Franziska Speckmann, Blumen Speckmann, Oelde; Waltraud Höller, Kreativ Blumen Konzept, Wuppertal. Der diesjährige Wettbewerb hat zur Tour de France passend folgende vier Aufgaben, die jeder Starter zu erfüllen hat: freie Mitbring-Pflanzarbeit, geschmücktes Fahrrad - "Le Tour", Strauß - "Le Vainqueur" und Überraschungsarbeit - "Surprise!".

Alle Arbeiten sind öffentlich. Die Besucher des Nassauer Stalls können der schrittweisen Entstehung während des ganzen Sonntages hautnah beiwohnen und Floristik live erleben. Der Moderator Stefan Prinz wird dazu die notwendigen Erklärungen geben und auch einiges von den Teilnehmern erfahren. Auch Besucher des Events können eine Publikumswertung abgeben und gewinnen. Eingerahmt wird diese Veranstaltung durch einen floralen Mitmach-Workshop für die Besucher.

(gap)