Mönchengladbach Wenn aus einem Löffel ein Armreif wird

Mönchengladbach · Goldschmiedin Felizitas Johnen-Kehlen aus Neuwerk gibt altem Silberbesteck eine neue Funktion. Aus Löffeln, Gabeln und Gebäckzangen kreiert sie beispielsweise individuelle Broschen, Ringe und Anhänger.

 Die Goldschmiedin fand die Erbstücke zu schön, um sie einschmelzen zu lassen und hat Neues daraus geschaffen.

Die Goldschmiedin fand die Erbstücke zu schön, um sie einschmelzen zu lassen und hat Neues daraus geschaffen.

Foto: Ilgner Detlef (ilg)
(sibr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort