1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Viersener Straße für sechs Wochen gesperrt

Mönchengladbach : Viersener Straße für sechs Wochen gesperrt

Ein Teilbereich der Viersener Straße in Mönchengladbach wird ab Freitag für die Dauer von sechs Wochen in beide Richtungen gesperrt.

Für das Cityfest am Wochenende - mit verkaufsoffenem Sonntag - muss die Viersener Straße zwischen der Hindenburg- und Steinmetzstraße ab Freitag gesperrt werden. Da am Montag die Arbeiten eines weiteren Bauabschnitts rund um die Steinmetz- und Viersener Straße starten, bleibt das Teilstück zwischen Steinmetz- und Abteistraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Sperrung dauert voraussichtlich sechs Wochen, so dass zum anstehenden Weihnachtsgeschäft diese Straßenverbindung wieder zur Verfügung steht, teilte die Stadt Mönchengladbach am Dienstag mit.

Der Verkehr wird in beide Richtungen über die Steinmetz-, Bismarck-, Rathenau-, Lüpertzender- und Stepgestraße umgeleitet.