1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Verdi-Streik - Diese Kitas haben ab Montag geschlossen

Mönchengladbach : Verdi-Streik - Diese Kitas haben ab Montag geschlossen

Ab Montag werden in ganz NRW Kitas bestreikt. Welche Kitas davon in Mönchengladbach betroffen sind, lesen Sie hier.

Bestreikt werden die Kitas vom 11. bis 22. Mai. In Ganz NRW bleiben in diesen zwei Wochen rund 1000 Einrichtungen geschlossen. Grundlage für diesen Streik ist ein bundesweites Votum der Verdi-Mitglieder. Mehr als 93 Prozent der Mitglieder stimmten dafür.

Folgende Kitas bleiben ab Montag geschlossen:

Am Hockstein, Am Hommelsbach, Am Pixbusch, Gartenkamp, Gatherskamp, Gathersweg, Giesenkirchener Straße, Hensenweg, Höfgenweg, Kammgarnstraße, Leibnizstraße, Lisztstraße, Lorenz-Görtz-Straße, Nikolausstraße, Pahlkestraße, Pestalozzistraße, Rüdigerstraße, Saasfelder Weg und Steinshütte

In folgenden Kitas kann lediglich ein eingeschränktes Betreuungsangebot stattfinden

Altenbroicher Straße, Ferdinand-Strahl-Straße, Friedhofstraße, Güdderather Mühlenweg, Hohlstraße, Hosterweg, Hülserkamp, In der Schley, Josef-Drauschke-Straße, Kamphausener Straße, Kommer Weg, Kruchenstraße, Mühlenstraße, Rochusstraße , Rohrstraße, Schlossacker, Seidenweberstraße und Südwall.

In diesen Einrichtungen werden auch die Kinder betreut, deren Stammkindertageseinrichtung geschlossen sind und deren Eltern einen dringenden Betreuungsbedarf angemeldet haben.

Für Rückfragen steht allen Eltern ab Montag die Hotline des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie unter der Telefon-Nr. 02161/ 25 33 25 und die eigens zusätzlich eingerichtete Telefonnummer 02161/ 25 33 52 zur Verfügung.

(skr)