Spende: Valensina spendet an Bienen-Aktion

Spende: Valensina spendet an Bienen-Aktion

Seit November 2014 unterstützt Valensina die Initiative "Deutschland summt!" bei ihren Aktivitäten zum Schutz der Wild- und Honigbienen. Denn ohne Bienen gäbe es keine Früchte und ohne Früchte kein Saft. Im Rahmen der langfristigen Partnerschaft startet ab August die Aktion "Spende pro Flasche". Der Fruchtsafthersteller Valensina spendet dabei für jede virtuelle Biene, die der Käufer durch einen Code auf dem Flaschendeckel im Internet fliegen lassen kann, zehn Cent an die Organisation. Ab Anfang August liefert Valensina insgesamt fünfMillionen Frühstücks-Säfte mit einem Aktionsetikett und goldenem Aktionsdeckel aus.

Seit November 2014 unterstützt Valensina die Initiative "Deutschland summt!" bei ihren Aktivitäten zum Schutz der Wild- und Honigbienen. Denn ohne Bienen gäbe es keine Früchte und ohne Früchte kein Saft. Im Rahmen der langfristigen Partnerschaft startet ab August die Aktion "Spende pro Flasche". Der Fruchtsafthersteller Valensina spendet dabei für jede virtuelle Biene, die der Käufer durch einen Code auf dem Flaschendeckel im Internet fliegen lassen kann, zehn Cent an die Organisation. Ab Anfang August liefert Valensina insgesamt fünf Millionen Frühstücks-Säfte mit einem Aktionsetikett und goldenem Aktionsdeckel aus.

Auf dem Etikett wird die Bedeutung der Biene für die Natur erklärt und der Kunde um aktive Hilfe für den Bienenschutz gebeten. Die 560 bedrohten Wildbienenarten stehen dabei im Mittelpunkt. Jeder der goldenen Aktionsdeckel mit dem Emblem der Initiative "Deutschland summt!" trägt auf der Innenseite einen siebenstelligen Code. Der Kunde kann diesen Code aktivieren und damit eine virtuelle Biene fliegen lassen. Für jede Biene, die fliegt, spendet Valensina dann zehn Cent an "Deutschland summt!".

  • Rheinberg : "Rheinberg summt" - Wildblumen für Bienen

Für die Promotion hat die Gladbacher Firma eine Aktions-Website eingerichtet (www.valensina.de/deutschland-summt), die das Themenfeld Bienenschutz visualisiert und die Spende für den Kunden erlebbar macht. Nach Eingabe des Aktionscodes kann der Kunde "seine" Biene mit einem Klick am Computer losfliegen lassen.

(sb)
Mehr von RP ONLINE