1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Fastfood wider Willen: Unbekannter bestellt Pizzen für Gladbacher Mordkommission

Fastfood wider Willen : Unbekannter bestellt Pizzen für Gladbacher Mordkommission

Die Polizei in Mönchengladbach sucht einen Unbekannten, der mehrfach Pizzen und andere Speisen für die Mordkommission bestellte. Wegen des entstandenen Schadens ermittelt die Kripo nun.

Die Bestellungen gingen bei örtlichen Lieferdiensten ein, wie die Ermittler am Dienstag mitteilten. Bei der Anlieferung stellte sich dann jeweils heraus, dass sie nicht von Beschäftigten im Mönchengladbacher Polizeipräsidium aufgegeben worden waren.

Wegen des dadurch entstandenen Schadens für die Lieferdienste ermittelt nun die Kripo. Die Lieferanten von Pizzen und anderem Fast Food bat die Polizei um Vorsicht: Sie sollten sich eine Rückrufnummer der Polizei geben lassen und auf diese Weise eingehende Bestellungen auf ihre Richtigkeit überprüfen. Zum möglichen Motiv des unbekannten Pizzabestellers machten die Ordnungshüter keine Angaben.

(AFP,skr)