Mönchengladbach Täter ist Polizei kein Unbekannter

Mönchengladbach · Jugendliche haben an Pfingsten im Mönchengladbacher Hauptbahnhof zwei Frauen brutal zusammengeschlagen. Die beiden 35- und 39-jährigen Opfer kamen blutüberströmt ins Krankenhaus. Einen 15-jährigen Schläger erwischte die Polizei – die Staatsanwaltschaft ließ ihn wieder frei.

Hier gibt es Videoüberwachung in Mönchengladbach
12 Bilder

Hier gibt es Videoüberwachung in Mönchengladbach

12 Bilder
Foto: Raupold, Isabella
(RP/ila/rm)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort