1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Stromausfall in Mönchengladbach: Viele Haushalte in Rheydt kurzfristig ohne Strom

20 Minuten Blackout in Mönchengladbach : Tausende Haushalte in Rheydt von Stromausfall betroffen

Weil sich eine Trafostation in Rheydt abgeschaltet hat, waren Teile von Rheydt, Giesenkirchen und Odenkirchen am Montagmittag zeitweise ohne Strom. Wenig später war laut NEW die Versorgung wieder hergestellt. Die Ursache ist noch nicht gefunden.

In Rheydt ist es am Montagmittag zu einem großen Stromausfall gekommen. Wie die NEW auf Anfrage mitteilte, hat sich um 13.49 Uhr eine Trafostation abgeschaltet. Daraufhin fiel in Tausenden Haushalten der elektrische Strom aus. Nach NEW-Angaben war rund die Hälfte der Kunden in Rheydt inklusive Giesenkirchen und Odenkirchen betroffen. Um 13.58 Uhr seien die ersten Haushalte wieder versorgt gewesen, um 14.08 Uhr sei die gesamte Versorgung der betroffenen Haushalte wieder hergestellt gewesen. Dies geschah zum Teil über andere Stromnetze. Warum die Trafostation sich abgeschaltet hat, dazu gab es zunächst keine Erkenntnisse. „Die Ursache ist noch nicht gefunden“, sagte NEW-Sprecherin Daniela Veugelers am frühen Nachmittag.

(angr)