Historische Straßenbahn in Mönchengladbach Ein Stück Stadthistorie schwebt zu neuen Schienen

Mönchengladbach · Der restaurierte Triebwagen 26 ist an seiner neuen Bleibe angekommen: Auf dem NEW-Campus soll er künftig für alle Interessierten erlebbar sein. Weshalb das Verladen zur Zitterpartie wurde und welche Geschichte den neuen Standort und die Straßenbahn verbindet.

Historische Straßenbahn in Mönchengladbach: Triebwagen 26 auf NEW-Campus
Link zur Paywall

So fand der Triebwagen 26 seine neue Heimat

47 Bilder
Foto: Carsten Pfarr

Die letzten Meter sind mit die schwersten. Sichtlich nervös, aber auch voller Vorfreude beobachtet Axel Ladleif, wie der Triebwagen 26 vorsichtig vom Tieflader gehoben wird und langsam in Richtung Schienenbett schwebt. Auf diesen Moment hat er Jahre gewartet. „Hier kommt alles zusammen“, sagt Ladleif: die historische Straßenbahn, das ehemalige Straßenbahndepot und später ein Teil des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB). Stadtgeschichte trifft auf Stadtgeschichte.