Mönchengladbach: Sieben Bruderschaften feiern bei fünf Schützenfesten

Brauchtum in Mönchengladbach : Sieben Bruderschaften feiern bei fünf Schützenfesten

Hardt, Giesenkirchen, Wanlo, Bettrath und Neuwerk laden zu ihren Prunkfeierlichkeiten ein.

Neuwerk Die St. Barbara Bruderschaft und die St. Maria Junggesellenbruderschaft Neuwerk feiern traditionell gemeinsam. König der St. Barbara Bruderschaft ist Ralf Leuer mit seinen Brudermeistern Norbert Thivessen und Marc Püttmanns. Bei der Junggesellenbruderschaft regiert König Pascal Zitzen mit den Brudermeistern Daniel Schmitz und Tobias Lehnen. An Christi Himmelfahrt beginnt um 8.30 Uhr das Hochamt in der Kirche Uedding. Freitag wird um 19.15 Uhr der Zapfenstreich auf dem Peter-Schumacher-Platz gespielt. Am Samstag beginnt um 18.30 Uhr die Musikparade auf der Liebfrauenstraße. Höhepunkt ist Sonntag um 14.30 Uhr die Parade mit den Bettrather Bruderschaften auf der Liebfrauenstraße.

Bettrath In Bettrath feiern ebenfalls zwei Bruderschaften gemeinsam, nämlich die St. Maria Männerbruderschaft mit König Heiko Wehrmann und den Brudermeistern Volker Gingter und André Flack sowie die St. Johannes Junggesellenbruderschaft Hoven-Bettrath-Lockhütte mit König Jan-Phillip Tenhaak und den Brudermeistern Matthias Heitzer und Patrick Bartz. Samstag wird um 19 Uhr der Zapfenstreich an der Kirche gespielt. Sonntag findet um 14.30 Uhr die Parade mit den Neuwerker Bruderschaften auf der Liebfrauenstraße statt. Montag paradieren die beiden Bruderschaften um 12 Uhr auf der Hansastraße.

Giesenkirchen Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Giesenkirchen feiert mit König Manfred Könes und den Ministern Bernd Breymann und Freddy Nellen. Jungkönig Nico Mikulla feiert mit den Ministern Timo Alexander und Manfred Esser. Schülerprinzessin ist Vanessa Kranz mit den Rittern Anna Heister und Annalena Eichler. Samstag wird um 17 Uhr am Caritaszentrum die Serenade gespielt. Sonntag startet um 17 Uhr der Festumzug. Montag findet um 14.15 Uhr die Klompenparade statt. Der Familienabend am Dienstag startet um 20 Uhr.

Wanlo Auch die St. Antonius-Sebastianus Bruderschaft Wanlo feiert. Es regiert Königin Kristina Joepens mit den Ministerinnen Nicole Jägers und Nina Baumanns. Jungkönig ist Jason Schroers mit den Ministern René Wienands und Hendrik Hansen. Der Schülerprinz heißt Florian Stepprath. Ihm stehen die Ritter Ben Reinartz und Erik Schiffer zur Seite. Samstag feiern die Schützen beim Tanz in der Festhalle. Sonntag beginnt um 16 Uhr der Festumzug. Montag beginnt um 15 Uhr der Vogelschuss.

Hardt Bei der St. Nikloaus Bruderschaft Hardt regiert König Benjamin Darge mit den Ministern Andreas Sasum und Thomas Overdick sowie Adjutant Alexander Weuthen. Jungkönig ist Daniel Flachsenberg mit den Ministern Alexander Cleuvers und Mark Heythausen sowie Adjutant Kaspar Fuchs. Tristan Fels ist der Schülerprinz. Seine Ritter heißen Moritz Maßen und Tobias Steinfels. An Christi Himmelfahrt findet um 13 Uhr die Klompenparade auf der Glockenstraße statt. Freitag findet die Parade am Josefshaus statt. Samstag beginnt um 20 Uhr der Schützenball. Die Parade mit Serenade und Zapfenstreich steht am Sonntag um 11.30 Uhr auf dem Programm. Montag kommen die Schützen ab 11 Uhr zu einem Tupp-Turnier zusammen.

Mehr von RP ONLINE