Ehrungen : Seit 35 Jahren Retter und Helfer

Sie sind Retter und das schon lange. Insgesamt 23 Feuerwehrleute haben dafür jetzt Ehrenzeichen erhalten. 16 davon unterstützen die Feuerwehr bereits seit 35 Jahren: Thomas Wieshoff, Fred Tischner, Günter Schatten , Lothar Harte, Hans-Joachim Brunenberg, Josef Lüpertz, Heinz-Josef Pelzer, Norbert Jansen, Peter Brügge, Markus Maaßen, Wolfgang Lamee, Hans-Joachim Pieper, Bernd Rixkens, Norbert Fiedling, Ralf Hofmeister und Manfred Kiggen. Das Ehrenzeichen in Silber, also für 25 Jahre, erhielten:

Sie sind Retter und das schon lange. Insgesamt 23 Feuerwehrleute haben dafür jetzt Ehrenzeichen erhalten. 16 davon unterstützen die Feuerwehr bereits seit 35 Jahren: Thomas Wieshoff, Fred Tischner, Günter Schatten , Lothar Harte, Hans-Joachim Brunenberg, Josef Lüpertz, Heinz-Josef Pelzer, Norbert Jansen, Peter Brügge, Markus Maaßen, Wolfgang Lamee, Hans-Joachim Pieper, Bernd Rixkens, Norbert Fiedling, Ralf Hofmeister und Manfred Kiggen. Das Ehrenzeichen in Silber, also für 25 Jahre, erhielten:

Philipp Kleinen, Christian Schippers , Sascha Döhmen, Arnd Schippers, Wilfried Dicken, Sauer Oliver und Christian Kamphausen.

Begleitet wurde sie unter anderem von Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners, dem Beigeordneten Matthias Engel und dem Chef der Berufsfeuerwehr Jörg Lampe.

(gap)