Wettbewerb: Schützen beim Eisstockschießen

Wettbewerb: Schützen beim Eisstockschießen

Die Oberschützen aus dem Bruderrat gingen aufs Kunsteis. Sechs Teams mit so klangvollen Namen wie Schnäuzer (nach Altstadt-Sheriff Josef Vitz), Königlich (wegen der Bezirksmajestäten), Lange Kerls (mit Zwei-Meter-Schütze Marcel Sturm) traten an.

Gäste der Rutschpartie waren die Landtagsabgeordneten Jochen Klenner und Frank Boss sowie die Schneider-Zwillinge von der Remus-Stiftung. Es siegte das Team Tannenbaum (benannt nach der Festgirlande auf dem Winterpullover von Uschi Schneider).

(RP)