1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Stadtgespräch

Mönchengladbach: Vier Kübel-Bäume für Wanlo

Zweckverband Landfolge : Vier Kübel-Bäume für Wanlo

Aufgestellt wurden die Kübel am Marktplatz Wanlo vom Zweckverband Landfolge Garzweiler in Zusammenarbeit mit der Baumschule Schmitz aus Kaarst.

Vier Kugelplatanen in Pflanzkübeln aus Cortenstahl stehen jetzt auf dem Marktplatz von Wanlo. Aufgestellt wurden sie über den Zweckverband Landfolge Garzweiler in Zusammenarbeit mit der Baumschule Schmitz aus Kaarst. Die Pflege der Bäume übernimmt in Zukunft das örtliche Koordinierungsgremium zum Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK).

Bei der Aktion handelt es sich den Organisatoren zufolge um einen Baustein des „Grünen Bandes“ rund um den Tagebau Garzweiler für die Ortschaft Wanlo. Ziel sei es, das Tagebauumfeld für attraktiver zu gestalten und die Anrainerdörfer in ihrer Entwicklung nach innen und außen zu unterstützen. Die Aufwertung des Marktplatzes ist im DIEK als ein Projekt enthalten.

 „Mit der Begrünung des Marktplatzes möchten wir einen Impuls für die Entwicklung des Dorfes geben“, sagt Volker Mielchen, Geschäftsführer des Zweckverbands. „Stadt und Zweckverband werden nun gemeinsam mit der Bürgerschaft einen Planungsprozess für die Umgestaltung starten“, so Gregor Bonin, Verbandsvorsteher des Zweckverbands und Stadtdirektor der Stadt Mönchengladbach.