Mönchengladbach: Rotary -Clubs spenden für Umweltinsel im Bunten Garten

Spende von Rotary in Mönchengladbach : Umweltinsel steht nun im Bunten Garten

Rotarier in Mönchengladbach haben dafür gesorgt, dass es im Bunten Garten jetzt eine Umweltinsel gibt.

Eine „Umweltinsel“ haben zwei Mönchengladbacher Rotary-Clubs kürzlich im Bunten Garten aufgestellt. Zusammen mit dem Förderverein Bunter Garten und der Grünflächenabteilung der Mags wurden ein Baum- und Blütenbereich sowie eine Sitzgruppe mit Blick auf die Mack-Säule angelegt. Es gehe um ein „gelungenes Miteinander“, deshalb sei für die Möblierung ein runder Tisch gewählt worden, sagt Renate Harnacke, Präsidentin des Rotary-Clubs Mönchengladbach Gero. Zudem solle der Umweltschutz gefördert werden. Die beiden Clubs haben dafür 5000 Euro gespendet. „Wir danken den Beteiligten des Fördervereins und der Grünflächenabteilung herzlich, denn ohne deren Know-how und konsequente Bereitschaft zur Umsetzung wäre die erste rotarische Umweltinsel so nicht erfahrbar geworden“, sagt Harnacke. In den kommenden Jahren sollen weitere Umweltinseln entstehen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE