Mönchengladbach: Mitarbeiter von Santander spenden 9.000 Euro

Tag des Ehrenamts : Mitarbeiter von Santander spenden 9000 Euro

Für die finanzielle Unterstützung bedanken sich die Bildungsinitiative „WERTvoll macht Schule“, das Projekt „Schüler helfen Senioren“ von HelpAge Deutschland sowie die „Frühjahrspflanzaktion der Bienenretter“.

Zum internationalen Tag des Ehrenamtes organisierte die Santander Consumer Bank neben einer Typisierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspende gemeinsam mit dem Start-Up „StartGiving“ eine digitale Spendenaktion. Insgesamt 9000 Euro spendeten die Mitarbeiter der Bank für ausgewählte Projekte. Inhaltlich standen die Förderung von finanzieller Bildung, Generationen übergreifender Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit im Fokus der Aktion. „Die hohe Beteiligung zeigt uns immer wieder, wie wichtig es unseren Mitarbeitern ist, sich füreinander und für die Gesellschaft einzusetzen“, sagt Eva Eisemann, Leiterin Externe Kommunikation bei Santander, begeistert. Für die finanzielle Unterstützung bedanken sich die Bildungsinitiative „WERTvoll macht Schule“, das Projekt „Schüler helfen Senioren“ von HelpAge Deutschland sowie die „Frühjahrspflanzaktion der Bienenretter“. Diese Projekte können nun erfolgreich in das weitere Jahr starten.

Mehr von RP ONLINE