1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Stadtgespräch

Mönchengladbach: Hochzeitspaar feiert im Drive-In des Kette & Schuss

Kette & Schuss : Hochzeitsgesellschaft im Drive-in

Elvira und Dieter Haasen von der Rheydter Prinzengarde haben am Donnerstag „Ja“ gesagt. Weil große Hochzeitsfeiern während der Corona-Krise nicht stattfinden können, hat sich das Paar etwas Besonderes einfallen lassen.

Der Termin für die Hochzeit stand seit Januar fest, von der Corona-Krise wollten sich Elvira und Dieter Haasen nicht die Laune verderben lassen. „Die richtig große Feier geht natürlich nicht, das werden wir dann nachholen“, sagt Dieter Haasen. Im engsten Kreis haben die beiden Mitglieder der Rheydter Prinzengarde am Donnerstag geheiratet und sind danach mit ihren Gästen durch das Drive-in des Kette & Schuss im Monforts Quartier gefahren.

„Die Restaurants haben ja eh geschlossen“, sagt Elvira Haasen. „Gleich im Anschluss fahren wir alle zum Essen nach Hause, jeder zu sich.“ Über eine Video-App wollen sich die Gäste dann bei Sauerbraten und Pasta nahe sein. „Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen“, sagt Elvira Haasens neuer Schwager Detlef Jost. Und seine Frau Martina Jost ergänzt: „Wir durften zwar nicht mit ins Standesamt, aber es ist trotzdem sehr schön. Das ist auf jeden Fall ein Tag, den man nicht vergisst.“

Karnevalsprinz Thorsten Neumann freut sich ebenfalls, die frisch Vermählten bewirten zu dürfen. „Es kommen viele Karnevalisten in uns Drive-in. Wir helfen uns damit gegenseitig“, sagt er. Er hat nicht nur die Hauptgerichte, sondern auch die Hochzeitstorte portioniert und mitnahmetauglich verpackt. chal

(chal)