Mönchengladbach: All American Days bei Schaffrath

Schaffrath: Amerikanischer Lebensstil in Gladbach

Auf dem Parkplatz von Schaffrath gibt es am 13. und 14. Juli ein buntes Programm unter amerikanischer Flagge.

(RP) Amerikanische Oldtimer, HipHop und Zumba, American Football mit Wolfpack, Burger vom Grill – Schaffrath präsentiert am 13. und 14. Juli bei den „All American Days“ den US-Lebensstil. Auf dem Parkplatz des Wohnkaufhauses an der Theordor-Heuss-Straße gibt es ein Programm im Zeichen der amerikanischen Flagge.

Der „Autosalon am Park“ zeigt mehr als 20 US-amerikanische Wagen mit starken Motoren. Tänzer zeigen Zumba, eine Mischung aus Aerobic und lateinamerikanischem Tanz sowie Hip-Hop-Formationen. Football- und Baseball-spieler zeigen sich auf der Bühne in voller Montur. Wer bei so viel Fitness hungrig wird, kann aus typisch amerikanischem Gerichten wählen. Ein Hobby-Grillmeister zeigt seine Künste, an Foodstationen gibt es Pommes, Burger, Pulled Pork und Spareribs, zum Nachtisch stilecht Cheesecake und Muffins.

Auch für Kinder wird einiges geboten: Es gibt eine Fußballrutsche, eine Hüpfburg und ein Klettergerüst. An einer Station können sich Kinder schminken oder sich per Airbrush-Technik Tattoos aufsprühen lassen. Live-Musik rundet das Programm ab: Die Band „Foss Doll“ spielt eine Mischung aus Funk, Soul, Pop, Jazz und Loungemusik.

An einer Luftballonwand in den Farben der amerikanischen Flagge – Blau, Rot und Weiß – können Besucher mit Dartpfeilen ihr Glück versuchen und Gutscheine schießen. Bei einem großen Gewinnspiel winkt den Gewinnern ein Wochenende für zwei Personen mit einem Jeep inklusive zwei Tankfüllungen und zwei Hotelübernachtungen.

Die „All American Days“ laufen am Freitag von 10 bis 19 und am Samstag von 10 bis 18 Uhr.