Jongleur Luca (14) tritt heute im Fernsehen mit Michelle Hunziker auf

Mönchengladbacher Talent: Jongleur Luca (14) tritt heute im Fernsehen mit Michelle Hunziker auf

Der 14-jährige Giesenkirchener Luca Pferdmenges tritt heute Abend in der TV-Show "Superkids - die größten Talente der Welt" (ab 20.15 Uhr, Sat.1) als Jongleur auf.

Sein Name: Luca Pferdmenges. Sein Alter: 14. Sein großes Hobby: Jonglieren. Seit fünf Jahren lässt der Giesenkirchener Bälle, Ringe und Keulen durch die Luft wirbeln. Und das so professionell, dass er bereits zwei Guinness-Weltrekorde hält. Luca Pferdmenges kann beispielsweise mit zehn Bällen gleichzeitig jonglieren. Wie talentiert der 14-Jährige ist, sieht man auch auf seinem eigenen YouTube-Channel. Jetzt hat es der Giesenkirchener sogar auf die große Fernsehbühne geschafft. Heute Abend ist er bei Sat.1-Show mit Michelle Hunziker (Beginn: 20.15 Uhr) zu sehen. "Durch Lucas' Internetauftritte sind die Fernsehmacher auf meinen Sohn aufmerksam geworden", sagt Mutter Saskia Pferdmenges. Luca selbst hat sich also nicht ins Rampenlicht gedrängelt.

Gladbacher Talent lernt von weltbekannten Jongleuren

  • Netzwerkertreffen im Hangar : „MG ist IN“ mit Stars aus Gladbach

Der 14-Jährige bekommt bereits viel Lob. Aber er investiert auch viel Zeit in sein Hobby. "Ich gehe oft auf sogenannte Jonglierconventions, wo sich Jongleure aus aller Welt treffen und gemeinsam jonglieren. Dort kann man sehr viel lernen", sagt er. Seine Vorbilder sind übrigens Manuel Mitasch, Dominik Harant und Daniel Ledel. Aber Luca kann noch anderes: Er spielt in seiner Freizeit auch Schlagzeug.

"Superkids - die größten Talente der Welt", heute auf Sat.1, ab 20.15 Uhr

(gap)
Mehr von RP ONLINE