1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Stadtgespräch

Informationsabend: Informationen über die Ausbildung bei der Polizei im Präsidium

Informationsabend : Informationen über die Ausbildung bei der Polizei im Präsidium

Über Ausbildung und Werdegang bei der Polizei NRW können sich interessierte junge Frauen und Männer am Dienstag, 25. August, in einer Infoveranstaltung im Mönchengladbacher Polizeipräsidium informieren.

Im Hinblick darauf, dass der Bewerbungsschluss für das dreijährige Bachelor-Studium in diesem Jahr für den 30. September vorgesehen ist, bietet es eine optimale Möglichkeit, sich noch einmal über diesen Beruf zu informieren.

Die wichtigste Einstellungsvoraussetzung neben der erforderlichen Studierfähigkeit besagt, dass Bewerberinnen und Bewerber aus ärztlicher Sicht polizeidiensttauglich und zudem sportlich fit sein sollten. Die deutsche Staatsangehörigkeit ist schon seit einigen Jahren nicht mehr zwingend, denn auch Staatsbürger aus EU-Staaten sowie Bewerber anderer Nationalitäten können unter bestimmten Voraussetzungen eingestellt werden.

Die Veranstaltung am 25. August findet ab 18 Uhr im Versammlungsraum / Gebäude G des Polizeipräsidiums Mönchengladbach an der Theodor-Heuss-Straße 149 statt. (Bitte nicht die Parkplätze der Firma Schaffrath benutzen). Interessenten und deren Angehörige können sich bei der zuständigen Einstellungsberaterin des Polizeipräsidiums Mönchengladbach unter der 02161-291465, Mobil: 0152-34101198 oder per Email: personalwerbung.moenchengladbach@polizei.nrw.de bis zum 24. August anmelden.

(gap)