1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Stadtgespräch

Brand In Günhoven: Hundeturnier zugunsten verletzter Pferde

Brand In Günhoven : Hundeturnier zugunsten verletzter Pferde

Das Hundezentrum an der Rheindahlener Straße 182 in Mennrath richtet am Sonntag, 25. Oktober, unter Leitung Frau Daniela Schramm ein "Crossdogging-Benefiz-Turnier" zugunsten der durch den verheerenden Brand in Günhoven zu Schaden gekommenen Pferden aus. Die eingehenden Spenden sollen für die Tierarztkosten der Pferde verwendet werden, damit die Besitzer sich wenigstens nicht auch noch über Geld Sorgen machen müssen. Auf die Teilnehmer des Turniers warten spannende Aufgaben, in denen sie beweisen können, wie gut die Hund-Mensch-Teams zusammenarbeiten. Teilnehmen kann jeder.

Das Startgeld pro Team beträgt zehn Euro. Der Erlös hieraus kommt zu 100 Prozent der "Pferdischen Brandhilfe Günhoven" zugute. Die Teilnehmer erwarten außerdem tolle Preise. Für die kleinen Besucher gibt es eine Kinder-Ecke mit Kinderschminken. Beim Stand von Omas Hundekeksen können Leckereien für die eigenen Tiere erworben werden. 50 Prozent dieses Erlöses werden zusätzlich gespendet. Für alle Gäste gibt Kaffee, Kuchen, Waffeln und Würstchen. Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr, die Siegerehrung ist gegen 16 Uhr. Zuschauer sind willkommen.

(gap)