1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Stadtgespräch

Neues Postbank-Vertriebcenter: Gefragte Borussen-Autogramme

Neues Postbank-Vertriebcenter : Gefragte Borussen-Autogramme

Es gab klare Regeln für die Autogrammjäger. Nur zwei Autogramm-Karten für jeden, das war die Ansage von Borussias Stadionsprecher Torsten Knippertz, der gestern Moderator war im neuen Vertriebscenter der Postbank an der Hindenburgstraße. Denn es war dort sehr voll geworden. Schließlich waren die Borussen da, die meisten jedenfalls, nur die, die später das Testspiel gegen VVV Venlo bestritten, fehlten. Mehrere Hundert Gladbach-Fans schlängelten sich zwischen 13 und 14 Uhr durch den Schalterraum, und dort, wo künftig die Post angenommen wird oder Bankgeschäfte getätigt werden, saßen nun unter anderem Trainer Dieter Hecking, der gestern seinen 53.

Es gab klare Regeln für die Autogrammjäger. Nur zwei Autogramm-Karten für jeden, das war die Ansage von Borussias Stadionsprecher Torsten Knippertz, der gestern Moderator war im neuen Vertriebscenter der Postbank an der Hindenburgstraße. Denn es war dort sehr voll geworden. Schließlich waren die Borussen da, die meisten jedenfalls, nur die, die später das Testspiel gegen VVV Venlo bestritten, fehlten. Mehrere Hundert Gladbach-Fans schlängelten sich zwischen 13 und 14 Uhr durch den Schalterraum, und dort, wo künftig die Post angenommen wird oder Bankgeschäfte getätigt werden, saßen nun unter anderem Trainer Dieter Hecking, der gestern seinen 53.

Geburtstag feierte, Kapitän Lars Stindl, "Maestro" Raffael, Oscar Wendt, Christoph Kramer und die Schweizer Garde mit Yann Sommer, Nico Elvedi und Denis Zakaria. Letzterer ist von den Young Boys aus Bern nach Gladbach gewechselt und staunt immer wieder, wie viele Fans Borussia mobilisiert. "In Bern ist alles nicht so groß", sagte der Mittelfeldspieler. In der Postbank-Filiale gibt es neben einem kleinen Shop mit Borussen-Artikel auch eine Fan-Ecke.

In der gibt es sogar Sitzreihe original den Sitzen von der Trainerbank im Borussia-Park. Die Fan-Ecke ist ein Unikum, die gibt es nur in der neuen Filiale der Postbank.

(kk)