Ggs Beckrath: Eröffnung des Kunstrasenplatzes

Ggs Beckrath: Eröffnung des Kunstrasenplatzes

Schon seit vielen Jahren war es der Wunsch der Schülerkonferenz der Gemeinschaftsgrundschule Beckrath auf dem Schulhof einen "richtigen Rasenplatz" für die Pausenspiele zu bekommen. Durch das große Engagement der Elternschaft, des Fördervereins, des Schulpflegschaftsvorsitzenden, etlicher Sponsoren und einen Zuschuss der Stadt Mönchengladbach im Rahmen des Bürgerschaftlichen Engagements konnte nun das Kleinfeld auf dem Schulhof aufgebaut werden.

Jetzt fand die feierliche Einweihung statt. Sport und Fußball haben einen großen Stellenwert an der GGS Beckrath. Neben den ausgebildeten Sportlehrern gibt es viele sportliche Kolleginnen und Kollegen und so hat die Teilnahme an Sportfesten in Mönchengladbach eine lange Tradition. So fand in diesem Jahr ein großes Fußballfest mit dem Fußballverband Niederrhein statt und im November hat Borussia Mönchengladbach im Rahmen der Mädchentalentförderung ein Sichtungstraining an der GGS gemacht. Darum waren auch Vertreterinnen der Borussia dabei und eine Profispielerin hat im Rahmen der Einweihung ein kurzes Fußballspiel angepfiffen, was natürlich für die Kinder besonders aufregend war. Aus jeder Klasse traten jeweils ein Mädchen und ein Junge an.

Doch zuvor hielt die Schulleiterin Elfriede Rademakers auf dem neuen Kunstrasenplatz eine Rede und es fand ein kurzes Wortgottesdienst mit der evangelischen Pastorin Esther Gommel-Packbier und mit Frau Weber von der katholischen Kirche statt.

Die Kinder sind restlos begeistert von der neuen Spielmöglichkeit.

Der Platz wird aber natürlich nicht nur in den Pausen bespielt, sondern er wird auch im Nachmittagsbereich von den Ogata und Betreuungskindern rege frequentiert und die Lehrerinnen und Lehrer nutzen ihn für Sportstunden im Freien.

(RP)