Netzwerker-Treff: Berti Vogts kommt zu "MG ist IN"

Netzwerker-Treff : Berti Vogts kommt zu "MG ist IN"

Heute Abend ist es so weit: "MG ist IN", das neue Netzwerker-Treffen der Rheinischen Post, hat im Hugo Junkers Hangar Premiere - mit rund 500 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Sport. Die letzte Kategorie ist besonders prominent besetzt, denn auch Berti Vogts hat sein Kommen zugesagt. Der Ur-Borusse und ehemalige Bundestrainer (auch der Europameistermannschaft 1996) freut sich darauf, alte Weggefährten zu treffen. Zum Beispiel Horst Köppel, ehemals Spieler und Trainer der Borussia.

Heute Abend ist es so weit: "MG ist IN", das neue Netzwerker-Treffen der Rheinischen Post, hat im Hugo Junkers Hangar Premiere - mit rund 500 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Sport. Die letzte Kategorie ist besonders prominent besetzt, denn auch Berti Vogts hat sein Kommen zugesagt. Der Ur-Borusse und ehemalige Bundestrainer (auch der Europameistermannschaft 1996) freut sich darauf, alte Weggefährten zu treffen. Zum Beispiel Horst Köppel, ehemals Spieler und Trainer der Borussia.

Ebenfalls auf der Gästeliste: Bernd Krauss, letzter Titeltrainer (Pokalsiegermannschaft) bei Borussia. Vogts gehörte mit Jupp Heynckes und Günter Netzer zur legendären Fohlenelf. Er verfolgt noch immer genau alles rund um seine Borussia. Bei "MG ist IN" trifft er auf weitere Spielerlegenden wie Herbert Laumen und Karl-Heinz Pflipsen, auch auf Borussen-Präsident Rolf Königs.

(RP)