Förderverein Für Krebskranke Kinder Auszeichnung für Engagement

Mönchengladbach · Marlene Merhar aus Mönchengladbach, Vorsitzende des Fördervereins für krebskranke Kinder Köln, ist vom Bundespräsidenten für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement mit dem Verdienstkreuz am Bande das Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat der Wickratherin das Bundesverdienstkreuz überreicht. "Als Oberbürgermeisterin der Stadt Köln danke ich Ihnen herzlich für Ihren beispielhaften und vorbildlichen Einsatz. Gerne übermittle ich Ihnen die Glückwünsche der Ministerpräsidentin und der Regierungspräsidentin. Ich selbst gratuliere Ihnen ebenfalls herzlich zu dieser Auszeichnung", sagte Reker. Den Glückwünschen schließt sich Mönchengladbachs Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners an: "Wir können froh und stolz sein, dass Menschen wie Marlene Merhar in unserer Stadt leben."

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort