Hauptschule Neuwerk: Ausflug in den Schnee

Hauptschule Neuwerk: Ausflug in den Schnee

So schön kann Schule sein: Die Katholische Hauptschule Neuwerk hat sich für eine Woche Richtung Allgäu zur Skifahrt aufgemacht. Für insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 8 acht 10 begann der Morgen mit einem ausgiebigen bayrischen Frühstück.

Im Anschluss ging es in das Skigebiet schön "Steibis", wo vier Sportlehrer den Schülern das Skifahren beibrachten. In der Mittagspause erlebten die Gruppen Après-Ski-Musik in einer gemütlichen Berghütte. Und am Ende des Tages fielen alle todmüde ins Bett. "Die Skifahrt war, wie auch in den Vorjahren, ein voller Erfolg", finden Schüler und Lehrer. Immerhin: Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten alle am Ende der Fahrt die Pisten bezwingen.

(gap)