Lehrjahre: Ausbildungsstart beim Amtsgericht

Lehrjahre: Ausbildungsstart beim Amtsgericht

Acht neue Auszubildende haben ihre Ausbildung zu Justizfachangestellten beim Amtsgericht begonnen. Vor ihnen liegen jetzt zweieinhalb ereignisreiche Jahre, in denen sie sämtliche Abteilungen eines Amtsgerichts kennenlernen werden, sowie ein zweimonatiger Ausbildungsabschnitt bei einer Staatsanwaltschaft.

Die Einstellung von Auszubildenden zu Justizfachangestellten erfolgt im Land Nordrhein-Westfalen bei speziellen Ausbildungsgerichten. Im Landgerichtsbezirk Mönchengladbach, dem die Amtsgerichte Erkelenz, Grevenbroich, Mönchengladbach, Mönchengladbach-Rheydt und Viersen zugehören, erfolgt die Ausbildung zentralisiert beim Amtsgericht Mönchengladbach.

Für den Ausbildungsstart 2018 können sich Interessierte direkt bei dem Online-Bewerbungsportal der Justiz Nordrhein-Westfalen (www.bewerbungsportal-justiz-nrw.de) registrieren.

(RP)