1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Stadt kauft für 80 000 Euro einen Radarwagen

Mönchengladbach : Stadt kauft für 80 000 Euro einen Radarwagen

Am Dienstag hat die Stadtverwaltung den dritten städtischen Radarwagen in Dienst genommen. Die Anschaffung des rund 80 000 Euro teuren Fahrzeugs mit Digitaltechnik hatte der Stadtrat im vergangenen Jahr beschlossen.

Das Fahrzeug kommt in Absprache mit der Polizei an besonders schutzwürdigen Stellen, zum Beispiel vor Kindergärten, Schulen und an Unfallhäufungsstellen zum Einsatz.

(RP)