1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Unfall in Mönchengladbach: Sportwagen kommt auf Pollern zum Stehen

Unfall in Mönchengladbach : Sportwagen kommt auf Pollern zum Stehen

Bei einem Unfall auf der Gladbacher Straße in Mönchengladbach blieb eine 57-jährige Autofahrerin unverletzt. Ihr Fahrzeug dagegen, ein Sportwagen der Marke Mercedes, wurde bei dem Unfall stark beschädigt.

Wie die Polizei Mönchengladbach mitteilt, hatte die 57-jährige Autofahrerin am Dienstag gegen 11.09 Uhr von der Gladbacher Straße nach links in die Straße Am Nordpark abbiegen wollen. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam nach links von der Fahrbahn ab.

Das Auto kam auf den Absperrpollern des Mittelstreifens zum Stehen. Der Wagen wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Die genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt. Die Fahrerin blieb unverletzt.

(ots)