Handball : Zwei nachgeholte Siege

Frauenhandball (angr) Nur zwei Tage vor dem nächsten Spieltag mussten die Frauen des Rheydter TV und der Turnerschaft Lürrip jeweils zu Nachholspielen antreten. Die Partien waren vor Weihnachten wegen des starken Schneefalls abgesagt worden. Nun feierten beide am Donnerstagabend einen nachgeholten Sieg. Der RTV gewann gegen die SG Überruhr, und Lürrip schlug den TSV Bocholt.

Durch den 30:24-Sieg kletterte der RTV auf Platz fünf und zog damit an der unterlegenen SG Überruhr vorbei. Deutlich wurde es erst nach dem Seitenwechsel. In die Pause waren die Rheydterinnen mit einem 15:13 gegangen. Damit kletterte der RTV von Platz 13 am neunten Spieltag bis auf Rang fünf am 14. Spieltag.

Die Turnerschaft Lürrip gewann gegen den TSV Bocholt 35:27 (13:15). Vor der Pause führten die Gäste zeitweilig sogar mit vier Toren. Nach der Pause drehten die Lürriperinnen das Spiel und gingen in der 40. Minute erstmals in Führung. Zudem steigerte sich die Abwehr der Turnerschaft im zweiten Abschnitt. Die Gäste kamen aus dem Positionsangriff nur noch selten zu Toren. In der nun bereinigten Tabelle liegt Lürrip wieder auf dem ersten Platz.

(RP)