Kolumne Die WM aus Amateursicht Was ein Trainer aus dem Spiel der Japaner lernen kann

Meinung | Fußball-WM · Bei der Weltmeisterschaft schaut auch Amateurtrainer Andreas Schwan von Union Nettetal genau hin. Nach der Auftaktniederlage der deutschen Mannschaft imponiert ihm insbesondere die Trainerleistung der Japaner. Außerdem hat ihm Saudi-Arabien gefallen.

 Ko Itakura von Borussia Mönchengladbach bejubelt den Sieg mit Japan über Deutschland.

Ko Itakura von Borussia Mönchengladbach bejubelt den Sieg mit Japan über Deutschland.

Foto: dpa/Tom Weller
 Andreas Schwan (r.), ist Trainer von Union Nettetal und schreibt in seiner Kolumne über die WM aus Sicht eines Amateurtrainers.

Andreas Schwan (r.), ist Trainer von Union Nettetal und schreibt in seiner Kolumne über die WM aus Sicht eines Amateurtrainers.

Foto: Heiko van der Velden
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort