Lokalsport: Wickrath verliert beim Debüt 3:9, Borussia punktet

Lokalsport : Wickrath verliert beim Debüt 3:9, Borussia punktet

Die Premiere in der NRW-Liga ist für die Herren des TuS Wickrath danebengegangen. Der ersatzgeschwächte Aufsteiger verlor gegen den TTC Lantenbach mit 3:9. "Wir haben uns ganz gut präsentiert", sagte Mannschaftsführer Michael Rix. "Immerhin haben wir dem Topfavoriten drei Punkte abgeknöpft." Wickrath musste auf sein Spitzenpaarkreuz mit Zhiqiang Cheng und Sichun Lu sowie Marius Stralek verzichten. Zu Beginn gewannen Ben Lee und Philip Brandner ein Doppel. Michael Rix glich gegen Janos Istvan Illi zum 2:2 aus. Fast wäre Lee sogar die Führung gelungen. Gegen Vladimir Petkov, der als zweitstärkster Spieler der Liga eingestuft ist, unterlag er knapp 6:11 im fünften Satz. Ersatzspieler Marco Meyer war für den dritten Punkt verantwortlich.

Aufsteiger Borussia rang bei seinem Landesliga-Debüt dem TSV Krefeld-Bockum II ein 8:8 ab. Dabei sahen die Gäste beim 8:4 wie die sicheren Sieger aus. Dann trumpften die Borussen auf. Noah Zachowski, der schon in seinem ersten Einzel Nervenstärke bewiesen und 3:2 gewonnen hatte, drehte auch gegen Marc Nowara das Spiel und schaffte den Anschluss. Weil auch Leon Glitt und Ralph Brüggemeier gewannen, ging es ins Abschlussdoppel. Hier überraschten Zachowski und Glitt die favorisierten Bernd Raue und Klaus Peiffer und sicherten mit einem Viersatzsieg den nicht mehr für möglich gehaltenen Punkt.

Trotz einer 6:3-Führung im Duell der Zweitvertretungen verlor der TuS Wickrath bei der TG Neuss mit 7:9. Marco Meyer gelang nach der Führung der einzige weitere Sieg. Das mögliche Remis auf dem Schläger hatte Dominic Barra, der nach einem 0:2-Satzrückstand gegen Gerrit Nolten noch in den fünften Satz kam. Hier verlor er 8:11.

Wie erwartet fuhr der TuS Rheydt-Wetschewell mit einem 9:4 beim SC BW Mülhausen die ersten Punkte ein. Zugang Bela Frank und Ernst-Willi Jennessen holten gemeinsam fünf Punkte. Zwei Doppelerfolge, sowie Roland Wolters und Sascha Schmitter im Einzel machten den Auftaktsieg perfekt.

(HW)
Mehr von RP ONLINE