1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Sport

Lokalsport: Volleyball-Frauen empfangen morgen Eilendorf

Lokalsport : Volleyball-Frauen empfangen morgen Eilendorf

Die Frauen des TV 1848 Mönchengladbach haben auch ihr zweites Saisonspiel gewonnen: Mit dem 3:1 (25:16, 22:25, 25:18, 25:23) über Post SV Aachen IV, das weiter punktlos und nun Schlusslicht ist, kletterte das Team von Trainer Thomas Palaszewski auf Rang drei der Landesliga. Dort steht "der 18" nun mit fünf Zählern und empfängt morgen (15 Uhr) in der Sporthalle des Gymnasiums am Geroweiher den Tabellenfünften Eilendorfer TV, der aktuell zwei Punkte weniger hat. "Wir hoffen auf viele Zuschauer und haben vor, weitere Punkte zu holen", sagt Palaszewski, der mit der Vorstellung beim Sieg über Aachen zufrieden war, denn das Spiel sei "ganz anders als einfach" gewesen.

"Die gegnerische Mannschaft hatte einen sehr guten Angriff und hat sehr engagiert in der Abwehr gespielt", urteilt der Gladbacher Coach. "Wir haben aber sehr gut geblockt und oft erfolgreich über die Mitte angegriffen, und hier besonders viele Punkte über Katharine Weyermanns-Chudzik und Janina Malkewitz gemacht. Wir haben konzentriert gespielt und in entscheidenden Momenten keine individuellen Fehler gemacht", sagt Palaszewski.

(ame)