1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Sport

Tennis: Turniererfolg für Michal Przysiezny vom GHTC

Tennis : Turniererfolg für Michal Przysiezny vom GHTC

Michal Przysiezny vom Bundesligisten Gladbacher HTC hat beim ATP-Turnier in Tokio für eine Riesenüberraschung gesorgt. Der Pole gewann mit dem Franzosen Pierre Huguez Herbert den Titel in der Doppel-Konkurrenz. Dabei besiegten Przysiezny, der bislang in der Doppel-Weltrangliste gar nicht geführt worden war, und Herbert gleich in der ersten Runde das weltbeste Doppel, namentlich Bob und Mike Brian aus den USA.

In Japan überraschte der GHTC-Spieler, der aktuell auf Rang 141 der ATP-Weltrangliste liegt, zudem auch im Einzel. In der ersten Runde besiegte er den Franzosen Jo Wilfried Tsonga (ATP-Rang 12) 4:6, 7:5, 7:6, ehe er am Russen Denis Istomin scheiterte.

(togr)