Lokalsport: Traditionsturnier für Wickraths Faustballer

Lokalsport: Traditionsturnier für Wickraths Faustballer

Heute geht das Heinz-Weyermanns-Gedächtnisturnier beim TuS Wickrath in seine neunte Auflage. Zu Gast an der Voigtshofer Allee sind ab 12 Uhr der TSV Bayer 04 Leverkusen, Leichlinger TV, TV Asberg, TSV Weeze, die DJK Odenkirchen und der Vorjahressieger RTB 1990. Dabei handelt es sich um eine Spielgemeinschaft ehemaliger rheinischer Auswahlspieler, die im Vorjahr in einem spannenden Finale den Leichlinger TV besiegen und so den Wanderpokal mit nach Hause nehmen konnte.

Die Wickrather selber starten mit einer verjüngten Formation. Trainer Lutz Schaper setzt die U 18-Mannschaft ein, die durch zwei ältere Mitspieler ergänzt wird. Der TuS freut sich bei seinem Traditionsturnier einmal mehr auf viele alte Bekannte sowohl auf dem Feld als auch auf der Tribüne, da sich das Turnier in den vergangenen Jahren zu einer Art "Neujahrs-Treffen der rheinischen Faustballfamilie" entwickelt habe.

(ame)