1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Sport

Trabrennen: Der deutsche Meister Michael Nymczyk war in Gladbach 2020 der beste Fahrer

Trabrennen : Michael Nimczyk holte 2020 27 Siege in Mönchengladbach

Der Trabrennverein Mönchengladbach hat die Erfolgreichsten des Jahres 2020 auf der Bahn an der Niersbrücke geehrte. Der für Sonntag geplante Renntag wurde abgesagt.

(RP) Der für Sonntag geplante Renntag an der Niersbrücke in Mönchengladbach fällt aus. Dafür wurden die Besten des vergangenen Jahres gehrt.

Pferd des Jahres 2020 ist Lordano Ass. Neun Mal kam der neunjährige Wallach an den Start, vier Mal reichte es zum Sieg, zwei Mal immer noch für einen zweiten und dritten Platz.

Bei den Fahrerchampions errang der Deutsche Meister Michael Nimczyk auf seiner Heimatbahn mit 27 Siegen erneut das Championat der Berufsfahrer. Der Deutsche Meister der Amateurfahrer, Thomas Maaßen, holte diesen Titel mit sechs Siegen auch in Gladbach. Das Trainer-Championat mit 45 Siegen ging ebenfalls an den Stall Nimczyk, an Vater Wolfgang.