Lokalsport: Steffen Brinkhues verlängert beim TV Korschenbroich

Lokalsport: Steffen Brinkhues verlängert beim TV Korschenbroich

Rückraumspieler Steffen Brinkhues hat beim abstiegsgefährdeten Drittligisten TV Korschenbroich seinen Vertrag verlängert und sich damit, unabhängig von der Ligazugehörigkeit, zu den Korschenbroichern bekannt. Nachdem am Montag Torwart Max Jäger seinen Abgang angekündigt hatte, ist das mal wieder eine gute Nachricht für die Korschenbroicher.

"Hauptgrund für mich, beim TVK zu verlängern, ist das familiäre Umfeld im Verein und die super Stimmung bei unseren Heimspielen in der Waldsporthalle. Auch die bisherigen Personalplanungen stimmen mich positiv", sagte Brinkhues. "Mit seiner Qualität auf der Königsposition im Handball, dem linken Rückraum, und in der Abwehr ist diese Vertragsverlängerung für den Verein und mich sehr wichtig", sagte der künftige TVK-Trainer Dirk Wolf.

Stand jetzt kann der TVK mit fünf Feldspielern fest für die kommende Saison planen. Neben Brinkhues sind das Philipp Schneider, Mats Wolf, Tim Dicks und Tim Christall. Hinzu kommt Torhüter Felix Krüger.

(kk)