Hockey : Starkes Teilnehmerfeld

Jugendhockey (togr) Manchmal lässt sich der Erfolg eines Turniers auch an der Warteliste erkennen. "Dort stehen der Gladbacher HTC oder der Düsseldorfer HC drauf, weil sie zu spät dran waren. Wir haben das Teilnehmerfeld schon seit einem halben Jahr stehen", sagt Stefan Backhaus.

Der Kassenwart des Rheydter Spielverein Hockey und Tennis gehört zum zwölfköpfigen Team, das die zweite Auflage des großen Vorbereitungsturniers für Mädchen und Knaben B/C (Jahrgang 1997-2000) am 2. und 3. Mai organisiert hat. Der Erfolg der Premiere 2008 ließ nun das Teilnehmerfeld schnell voll werden. "Meistens sind wir von Vereinen angesprochen worden, ob sie dabei sein können. Die Mund-zu-Mund-Propaganda funktioniert anscheinend im Hockey ", so Backhaus. Insgesamt 32 Mannschaften aus ganz Deutschland mit insgesamt rund 350 Kindern werden sich am Wochenende auf dem Kunstrasenplatz im Grenzlandstadion tummeln. Mit dabei sind Teams aus Berlin, Bremen, Wiesbaden, Mainz oder Köln.

Die Organisatoren sind durch die Erfahrungen vom letzten Jahr gut vorbereitet und erhoffen sich vom eigenen Nachwuchs vordere Platzierungen. "In erster Linie ist es ein Vorbereitungsturnier, wo wir mal gegen andere Teams als sonst spielen können. Aber die RSV-Teams haben in ihren Konkurrenzen sicher die Chance, unter die ersten Drei zu kommen", so Backhaus.

(RP)
Mehr von RP ONLINE