Judo: Sieben Gladbacher für internationale Aufgaben gerüstet

Judo : Sieben Gladbacher für internationale Aufgaben gerüstet

Beim dritten Internationalen A-- Turnier U20 in Venray, das für die niederländischen Judokas Qualifikationsturnier für kommende internationalen Ereignisse war, brachte der 1. JC Mönchengladbach die U20 Judokas zum Einsatz, die nicht gerade erst in Japan waren.

Es sollte der letzte Test vor den ersten EM und WM-Qualifikationsturnieren in Frankreich und der Ukraine sein. Diesen Test haben die Schützlinge von Trainer Stefan Küppers mit Bravour bestanden: Es gab viermal Bronze durch Mira Ulrich, Julia Tillmanns, Sascha Herkenrath und Oliver Zabel. Insgesamt stehen dem 1. JC, schließt man die Japan-Fahrer Marc Odenthal und Marius Rogge sowie die zurzeit verletzte Ulrike Scherbarth ein, sieben U20-Kämpfer für internationale Aufgaben zur Verfügung.

(RP)
Mehr von RP ONLINE