1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Regionalsport

Lokalsport: Schwestern-Duell im U 18-Finale

Lokalsport : Schwestern-Duell im U 18-Finale

Bei den Kreis- und Stadtmeisterschaften der Tennis-Jugend im Odenkirchener TC gewinnt Helene van Lent gegen die vier Jahre jüngere Isabel den Titel.

An eine derartige Konstellation konnte sich Sonja Keller-Brox nicht erinnern. "Ein Geschwisterduell im Finale hatten wir meines Wissens auch noch nicht", sagte die Kreisjugendwartin nach dem Finale der weiblichen U 18 bei den Kreis- und Stadtmeisterschaften der Jugend. Dort hatten sich Helene und Isabel van Lent gegenübergestanden, wobei die vier Jahre ältere Helene mit einem 6:3, 6:4 die Oberhand behielt. Doch auch in anderen Altersklassen kam es auf der Anlage des Odenkirchener TC zu sehr interessanten Endspielen.

So gab es wie bei den van-Lent-Schwestern (beide OTC) auch bei den U 14-Jungen ein vereinsinternes Finale. Dabei bezwang Vincent Lehmann vom Gladbacher HTC in einem sehenswerten Match seinen Teamkameraden Aleksandar Stankovic 6:2, 6:3. Und in der Altersklasse U 16 standen sich in Frederic Weis und Moritz Rapita zwei Jugendspieler des TC Blau-Weiß Wickrath gegenüber, wobei Letzterer sich durchsetzte und 7:6, 6:1 gewann. Bei den U 16-Mädchen kam es derweil zwischen den beiden Nachwuchsspielerinnen des Ausrichters Christina Eßer und Julia Deling zur Neuauflage des Winter-Finales. Eßer, die in der Halle noch glatt verloren hatte, siegte diesmal 7:6, 6:2.

  • U23-Trainer : Van Lent verlängert bei Borussia bis 2020
  • In dieser Szene funktionierte der Block
    Volleyball-Oberliga : Saisonstart zum Vergessen für VC Ratheim
  • Fortuna Dilkrath feiert den Treffer zum
    Fußball-Bezirksliga : Dilkrath bleibt oben dran

Aufgrund der Witterungsbedingungen am Samstag konnten indes noch nicht in allen Konkurrenzen die Sieger ermittelt werden. So spielen am morgigen Feiertag beim OTC noch die Hlabfinalisten bei den U 10-Jungen sowie bei der männlichen U 18 um die Kreis- und Stadtmeistertitel.

(togr)