Lokalsport: Saxenhausen dominiert beim Bieseler Erfolg

Lokalsport : Saxenhausen dominiert beim Bieseler Erfolg

In einer torreichen Partie bezwang der ATV Biesel die Zweitvertretung von Treudeutsch Lank 36:27 (20:16). Nach der schlechten Vorstellung am vergangenen Wochenende zeigte der ATV eine tolle Reaktion, obwohl er in der ersten Halbzeit sehr zu kämpfen hatte, denn den Gästen gelang immer wieder der Ausgleich. Erst mit einer Deckungsumstellung nach 20 Minuten gelang es dem ATV, sich etwas abzusetzen. Nach dem Seitenwechsel ging es so weiter und auch Torhüter Luca Reiter entwickelte sich zu einem großen Rückhalt. Über 25:18 und 30:22 setzten sich die Hausherren bis auf 34:23 ab. Entscheidend dabei war die Vorstellung von Daniel Saxenhausen, den die Lanker zu keinem Zeitpunkt in den Griff bekamen. ATV-Torschützen: Saxenhausen (12), Oedinger (8), Genenger (4), Kox, Küsters (je 3), T. Vennen, Döhlert (je 2), J. Vennen und Küllertz.

Nach einem guten Start verlor der Rheydter SV noch deutlich mit 30:37 (19:19) beim SV Straelen. Das größte Manko der Gäste war, dass sie den Straelener Rückraum nicht in den Griff bekamen. "Letztlich fehlten uns die Alternativen im Rückraum und am Ende auch die Kraft, zudem mangelte es auch an der Absprache in der Deckung", betonte Trainer Achim Schneiders.

Wie im Vorfeld erwartet verlor der HSV Rheydt bei Tabellenführer Turnerschaft St. Tönis, der damit auch den vorzeitigen Aufstieg feierte, mit 26:31 (15:16). Dabei boten die Gäste insbesondere in ersten Halbzeit und tolle Vorstellung in der Abwehr und bereiteten damit der heimischen Turnerschaft damit einige Schwierigkeiten.

(alpa)
Mehr von RP ONLINE