1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Regionalsport

Fußball: Odenkirchen bleibt nach 2:2 im Spitzenspiel ganz oben

Fußball : Odenkirchen bleibt nach 2:2 im Spitzenspiel ganz oben

Im Spitzenspiel der Gruppe 1 legte Wickrath II bei Odenkirchen III zweimal vor, doch die Heimmannschaft konnte beim 2:2 jeweils zwei Minuten später ausgleichen. Zwar bleibt Odenkirchen Erster, doch die Verfolger schlossen durch Siege auf. Neun verschiedene Spieler trafen beim 11:1-Kantersieg von Meer III gegen die sieglose Bettrather Reserve.

Im Spitzenspiel der Gruppe 1 legte Wickrath II bei Odenkirchen III zweimal vor, doch die Heimmannschaft konnte beim 2:2 jeweils zwei Minuten später ausgleichen. Zwar bleibt Odenkirchen Erster, doch die Verfolger schlossen durch Siege auf. Neun verschiedene Spieler trafen beim 11:1-Kantersieg von Meer III gegen die sieglose Bettrather Reserve.

Fast wäre Wickrath III in Gruppe 2 die Spaßbremse für Hocksteins Vierte Mannschaft gewesen, doch Moritz Schieles Treffer sorgte für eine weiterhin weiße Weste des Tabellenführers. Die drei Verfolger – die Giesenkirchener "Allstars", die Red Stars II und Hardt III – hielten sich mit ihren Siegen schadlos. Alle drei blieben ohne Gegentor.

Durch die Punkteteilung im Topspiel der Gruppe 3 zwischen Venn und Neersbroich III (Endergebnis 1:1) schob sich Hardt II nach eigenem Erfolg (7:1 über Viersen III) an den beiden Konkurrenten vorbei und ist nun aufgrund der besseren Tordifferenz der Gejagte an der Spitze. Ebenfalls neun Spieler waren erfolgreich im zweiten Spiel mit einem zweistelligen Ergebnis. Fortuna II ließ Hehn II beim 13:0 nicht den Hauch einer Chance. Torjäger des Tages war allerdings einer, der bei diesem höchsten Sieg des Wochenendes nicht dabei war. Der Lürriper Tim Nießen traf beim 9:3 bei Meer IV viermal.

(hohö)