Rollhockey: Nur vier Spieler: GRSC muss Spiel in Calenberg absagen

Rollhockey: Nur vier Spieler: GRSC muss Spiel in Calenberg absagen

Der Gladbacher RSC hat in der Zweiten Bundesliga eine weitere Niederlage hinnehmen müssen – diesmal allerdings ohne gespielt zu haben. Da ihm am Freitag nur vier gesunde Feldspieler zur Verfügung standen und zudem beide Torhüter passen mussten, sagte GRSC-Trainer das Spiel beim SC Bison-Calenberg ab.

Der Gladbacher RSC hat in der Zweiten Bundesliga eine weitere Niederlage hinnehmen müssen — diesmal allerdings ohne gespielt zu haben. Da ihm am Freitag nur vier gesunde Feldspieler zur Verfügung standen und zudem beide Torhüter passen mussten, sagte GRSC-Trainer das Spiel beim SC Bison-Calenberg ab.

Die Partie wird damit wohl mit 0:2 Punkten und 0:10 Toren gegen die Gladbacher gewertet. "Ich hoffe, dass sich die Personallage über Ostern verbessern wird", sagte Müllers.

(RP)