Fußball: Neuwerk will heute in Delrath den Sieg gegen Viktoria bestätigen

Fußball : Neuwerk will heute in Delrath den Sieg gegen Viktoria bestätigen

So recht passt Markus Franken die Ansetzung nicht. "Ganz ehrlich, das bringt meine Trainingsplanung erheblich durcheinander", sagt Neuwerks Trainer. Schon wieder muss er mit seiner Mannschaft während der Woche spielen, weil Wünsche der Vereine, die vor dem Staffeltag der Bezirksligisten geäußert wurden, nach einstimmigem Beschluss zu genehmigen waren.

Also werden die Sportfreunde schon am heutigen Mittwoch gegen Delrath (Anstoß 19.30 Uhr) antreten. Nach dem 1:0-Sieg gegen Viktoria Rheydt soll möglichst ein weiterer Sieg her.

"Die gute disziplinierte Leistung sollten wir bestätigen", sagt Franken. Neuwerk hat aber in der Offensive Probleme, zumal mit Jens Lennartz ein torgefährlicher Spieler gesperrt ist. Ihn erwartet noch eine Spruchkammersitzung. "Wir müssen wohl zunächst ohne ihn auskommen, sollten aber in der Lage sein, gegen Delrath zu punkten, selbst wenn uns vorne noch ein wenig Durchschlagskraft fehlt", so Franken.

(RP)
Mehr von RP ONLINE