Medensaison in Winter Perfektes Wochenende für den Gladbacher HTC

Medensaison · Alle Mannschaften des GHTC in der Niederrhein- und Verbandsliga gewinnen am Wochenende ihre Medenspiele. Nicht so erfolgreich lief der Spieltag für Viersen und Odenkirchen.

 Der Gladbacher HTC II siegte in der 1. Verbandsliga.

Der Gladbacher HTC II siegte in der 1. Verbandsliga.

Foto: Tom Ostermann

In der Niederrheinliga der Herren hat der Gladbacher HTC seine Tabellenführung am vergangenen Wochenende verteidigt: Im Heimspiel gegen den Oberhausener THC feierte der GHTC einen 4:2-Erfolg. Bereits nach den Einzelspielen lagen die Gladbacher nach Siegen von Raphael Özelli, Olaf de Weerdt und Finn Hopfe mit 3:1 vorne, die Doppel wurden anschließend nicht mehr ausgespielt – jede Mannschaft erhielt je einen Matchpunkt. Damit ist der GHTC nach vier Spielen weiterhin ohne Punktverlust in der Liga. Das gilt auch für die Damen des GHTC, die in ihrer Niederrheinliga am Wochenende den vierten Sieg holten und Sportpark Moers-Asberg auswärts deutlich mit 5:1 besiegten. Einzig Leah Luboldt an Nummer eins verlor ihre Partie.

Die zweite Herren-Mannschaft des Gladbacher HTC holte ebenfalls einen Sieg, bezwang den TC Kaiserswerth in der 1. Verbandsliga mit 5:1. In der Tabelle rangiert die zweite Mannschaft des GHTC auf Platz zwei. Das rundum erfolgreiche Wochenende für die Gladbacher vollendete die zweite Damen-Mannschaft des Vereins, die in der 2. Verbandsliga den Post SV Düsseldorf glatt mit 6:0 besiegte – dabei gab die Mannschaft nur einen einzigen Satz ab. In der Tabelle liegt die zweite Damen-Mannschaft der Gladbacher auf Platz zwei.

Die Damen des Viersener THC kassierte in ihrem dritten Saisonspiel in der 1. Verbandsliga die erste Niederlage und mussten sich Bayer Wuppertal mit 2:4 geschlagen geben. In den Einzelspielen gewann Lea Jansen ihre Partie in drei Sätzen, im Doppel holten Sanne Schoormans und Bente Bierma einen Matchpunkt für Viersen – in Summe jedoch zu wenig. Mit 3:3-Punkten liegt der THC auf Rang vier.

Die Herren des Odenkirchener TC verloren am Wochenende in der 2. Verbandsliga mit 2:4 gegen den Kahlenberger HTC, die zweite Niederlage im dritten Saisonspiel. Damit liegt der OTC auf Rang vier der Tabelle. Auch die Damen aus Odenkirchen verloren ihr Spiel mit 2:4 gegen den MTV Kahlenberg. Es war bereits die vierte Niederlage im vierten Spiel, die Mannschaft liegt am Tabellenende der 2. Verbandsliga.

(dbr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort