Lokalsport: Leemans trifft: Venlo schlägt Meister Feyenoord

Lokalsport: Leemans trifft: Venlo schlägt Meister Feyenoord

VVV Venlo hat am Sonntagnachmittag für eine Riesenüberraschung gesorgt. Der Aufsteiger bezwang im mit 8000 Zuschauern ausverkauften Stadion de Koel den amtierenden niederländischen Meister Feyenoord Rotterdam 1:0. Damit gelang VVV der erste Erfolg gegen eines der Spitzenteams der Ehrendivision.

Torschütze war Clint Leemans, der in der 88. Minute einen Strafstoß verwandelte, nachdem Romeo Castelen, der drei Jahre für Feyenoord spielte, im Strafraum gefoult worden war. "Das war heute ein sehr schönes Spiel, wir haben uns fantastisch gewehrt", sagte VVV-Trainer Maurice Steijn. "Ich bin stolz auf meine Mannschaft."

(RP)