Fußball: Kreisliga C: Im Topspiel keinen Sieger

Fußball: Kreisliga C: Im Topspiel keinen Sieger

Nicht gespielt, aber quasi doch gewonnen haben in Gruppe 1 die Allstars von Giesenkirchen III, denn Rivale Korschenbroich II kam im Verfolgerduell über ein 1:1 in Dohr nicht hinaus. Rheindahlen III (5:1 gegen Red Stars II) und Broich-Peel II (3:2 gegen Venn II) bleiben in Schlagdistanz zum Spitzenduo.

Güdderath gewann 4:1 gegen Odenkirchen-Süd II. In Gruppe 2 landeten die beiden führenden Teams Kantersiege. Dabei stachen Abdelkader Dbouki für Tabellenführer Maroc beim 13:0 über Bettrath II und Kevin Lakhanpuria Singh für Giesenkirchen II beim 11:1 in Güdderath II mit jeweils fünf Treffern hervor.

Die Top-Begegnung fand in Hockstein statt, wo sich Hocksteins Zweite beim 2:2 mit Neersbroich II die Punkte teilte und beide an Boden verloren. Für Viktoria II war Spitzenreiter Schelsen II in Gruppe 3 eine Nummer zu groß beim 0:6. Da Hardt II Lürrip III 2:0 besiegte und Bettrath vergeblich auf Hockstein III wartete, ändert sich an der Tabellenkonstellation nichts. Polizei III erreichte in Rahser III ein 1:1 und verbuchte somit den ersten Punkt in der Saison. Es ist nur noch Meer III in Gruppe 1 ohne einen Zähler.

(hohö)
Mehr von RP ONLINE